Letzte Nachrichten

14.05.2018 07:34

Bäumchen-/Paarlauf 2018

Diesmal eine nasse Angelegenheit

Weiterlesen …

13.05.2018 14:15

Uwe Jonkmanns in Super Form

Bestzeiten in Sonsbeck und Geldern

Weiterlesen …

13.05.2018 14:02

Spargeltour der Dienstagsgruppe

Diesmal ging es nach Lüllingen

Weiterlesen …

11.05.2018 20:11

Helfen beim Halbmarathon

Zum Jubiläumdie gute Sache unterstützen

Weiterlesen …

Deutsches Sportabzeichen

Von Juni bis Oktober bietet der TSV Weeze die Abnahme der Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen an. Jeden Dienstag von 18 Uhr an stehen auf dem Sportzentrum vom Deutschen Olympischen Sportbund zugelassene Prüfer bereit zur Abnahme.

 

Seit 2013 gibt es 4 Hauptkategorien (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination) in denen jeweils eine Leistung aus den zur Auswahl stehenden Bereichen Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen oder Gerätturnen erbracht werden muß. Je nach Anspruch der Leistung gibt es eine Abstufung in Bronze, Silber und Gold mit Punkten von 1 bis 3. Die Punkte der vier Kategorien werden zusammengezählt und ergeben dann das Deutsche Sportabzeichen in Bronze (4-7), Silber (8-10) oder Gold (11-12). Bronze muß für das Ablegen des Abzeichens in allen Kategorien mindestens erreicht werden. Ferner muß ein Schwimmfähigkeitsnachweis erbracht werden.

 

Wiederholer erhalten alle fünf Wiederholungen eine gesonderte Nadel als Abzeichen mit Zahl.

 

Die Leistungsgrenzen sind altersabhängig gestaffelt. Für Kinder gibt es das Deutsche Sportabzeichen Jugend.

 

Seit 2014 können wir auch eine Sportabzeichenabnahme für Sportler mit Behinderung anbieten.


Näheres beim Deutschen Olympischen Sportbund.

 

Prüfungsbedingungen Erwachsene

 

Prüfungsbedingungen Jugend

 

Prüfungsbedingungen für Menschen mit Behinderung

 

Formular für Schwimmfähigkeitsnachweis